Herzlich Wilkommen auf meiner Seite: Hochzeitsfotografie in und um München!

Wie schön, dass Sie mich gefunden haben. Sie sind auf der Suche nach einem Hochzeitsfotograf/ einer Hochzeitsfotografin die zu Ihnen passt? Keine leichte Aufgabe! Hoffentlich sind Sie nicht bereits völlig erschöpft von den vielen Hochzeitsfotos, die Sie gerade schon angesehen haben. Doch? Dann schlage ich vor: holen Sie sich erst einmal eine schöne Tasse Kaffee und schauen Sie sich dann, frisch gestärkt und in aller Ruhe bei mir um.

Ich denke, Sie finden hier einen schönen Querschnitt meiner verschiedenen Hochzeitsreportagen. Meine Fotografien folgen meinen Grundsätzen: sie sollen authentisch sein, Geschichten erzählen, überraschen, fühlbar sein! Was kann es Schöneres geben, als die unvergesslichen Augenblicke, die ich mit Ihnen erleben darf, festhalten zu können. Sie unvergesslich zu machen! Das kann Fotografie! Emotionen wieder hervor holen, auch noch, nachdem viele Jahre vergangen sind.

Eine Hochzeitsreportage

verbindet ein gutes Gefühl für den Augenblick mit einem geschulten Auge für das Wesentliche. Die Bilder, die im Kopf (und im Herzen) bleiben, sind die, welche über ein „schönes Foto“ weit hinaus gehen. Die den Betrachter spüren lassen, dass es um viel mehr geht, als das zunächst Ersichtliche.

Ein Paarshooting

folgt einem Prozess, einem näher kommen des Fotografen, mit seinem Gegenüber. Wenn hier die Chemie nicht stimmt, werden Sie das niemals vergessen!

Wenn Sie die Bilder, die Sie bei mir finden, ansprechen, freue ich mich über Ihre Nachricht. Der nächste Schritt wäre ein persönliches Gespräch. Sie lernen mich kennen und wir können gemeinsam all Ihre Wünsche und Pläne besprechen. Durch meine jahrelange Erfahrung habe ich vielleicht auch den ein oder anderen Tipp für Sie. Denn zu Bedenken gibt es viel. Das muss ich Ihnen ja nicht sagen. Während Ihrer Hochzeit werde ich auf diese Weise über das Meiste informiert sein und kann im richtigen Moment am richtigen Ort sein. Falls Sie eine richtig große Hochzeit planen, kann es auch durchaus Sinn machen, einen zweiten Fotografen mit im Boot zu haben. Hier kann ich auf ein paar eingespielte Teams zurück greifen. Ach ja: nur damit es nicht ungesagt bleibt: ich fotografiere natürlich auch an allen anderen Orten!

Jetzt aber erst einmal genug erzählt! Hoffentlich ist ihr Kaffee jetzt nicht kalt geworden…